Disa Hausverwaltung Hamburg Wedel

 

Unsere WEG-Verwaltung (sowohl privatrechtlich als auch gewerblich) umfasst viele, unterschiedliche Formen von Eigentümer-Gemeinschaften. Dies können in vielen Fällen Wohnungs-Eigentümer-Gemeinschaften sein, welche eine professionelle Hausverwaltung für ihre Eigentumswohnungen benötigt oder ein Gewerbeobjekt. Gewerbeobjekte umfassen gewerblich genutztes Gelände und stellen durch ihre Diversität erhebliche Anforderungen an rechtlicher Sicherheit und korrekter Handhabe. Kleinere Eigentumseinheiten wie eine Garage innerhalb eines Garagenkomplexes zählen zum Sondereigentum (Weil es gesondert behandelt wird). Es existieren jedoch auch Vermischungen aus Gewerbe und Privatrecht. Dies ist dann der Fall wenn es sich um eine Immobilie handelt, die sowohl ein Ladenlokal im Erdgeschoss, als auch Wohneinheiten in den darüber liegenden umfasst. Dies stellt Eigentümer vor ungeahnten Herausforderungen - denn bereits kleinere Details können dafür sorgen, dass sich die Betrachtung auf das Gesamte ändern können. Insbesondere Denkmalschutz und Eigentümer-Gemeinschaften wirft viele Fragen auf.


Wir haben die Erfahrungen in sämtlichen Sektoren und auch die Antworten.


Unser Leistungskatalog WEG-Verwaltung deckt nicht nur sämtliche kaufmännischen, wie auch verwalterischen Tätigkeiten rund um Wohn- und/oder Teileigentum (nach dem Wohnungseigentümergesetz) ab, sondern wird auch noch durch zusätzliche Leistungen von uns ergänzt. Diese zusätzlichen Tätigkeiten werden im Rahmen der Sorgfaltspflicht von uns erfüllt und sind dementsprechend schwerpunktmäßig verwalterische Aufgaben. Ein sehr wichtiger Aspekt für unser Unternehmen ist, dass wir zuverlässig unsere Arbeit erledigen. Dabei ist Zuverlässigkeit von uns losgelöst von Zeit. Denn wir blicken in die Vergangenheit und rekapitulieren und analysieren bisherigen Verlauf und Entwicklung. Wir betrachten die Gegenwart und alle aktuellen Faktoren. Dadurch können wir uns bestmöglich auf die Zukunft vorbereiten und dementsprechend auch mit höchstmöglicher Zuverlässigkeit für das Wohl und das Interesse unserer Kunden einstehen. Erreichbarkeit ist deshalb ebenso ein hoher Faktor für uns.

Wir sind Montags, Dienstags und Donnerstags jeweils von 9:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr erreichbar. Mittwochs können Sie uns durchgehend von 13:00 bis 18:00 Uhr erreichen und Freitags von 9:00 bis 15:00. Falls Sie uns außerhalb dieser Uhrzeiten kontaktieren möchten, können Sie 24 Stunden am Tag von unserem Anrufbeantworter Gebrauch machen. Hinterlassen Sie einfach eine Nachricht und sie erhalten zeitnah einen Rückruf - mit Garantie! Darüber hinaus können Sie auch das Kontaktformular unserer Webpräsenz verwenden oder uns eine E-Mail zuschicken. Auch da kontaktieren wir Sie auf Ihrem gewünschten Weg zeitnah und zuverlässig.

Die Aufgaben und Pflichten einer verantwortungsvoll geführten Hausverwaltung:

Die grundlegenden Rahmenbedingungen der vorgegebenen Aufgaben und Pflichten eines Hausverwalters sind im Wohnungseigentümergesetz (WEG) geregelt und somit rechtlich absolut bindend. Darüber hinaus können zusätzliche Aufgaben und Pflichten aus Rechtsprechung, Gemeinschaftsordnung, Verwaltervertrag und Beschlüssen von Wohnungseigentümergemeinschaften resultieren.

Die Vergütung einer Hausverwaltung richtet sich nach den Verwalterleistungen und nach der Größe der jeweiligen Eigentumsobjekte. Wir verwalten sowohl sehr große Objekte, als auch ausgewählte kleine Objekte, die eine Größenordnung unter 10 Einheiten aufweist. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot und senden ein Muster-Exemplar eines Verwaltervertrages zu. Wir beraten Sie auch gerne umfassend im Vorfeld.


Unser Leistungskatalog WEG-Verwaltung


Wir betreuen Ihr Eigentum sowohl technisch, als auch kaufmännisch. Unser Leistungskatalog umfasst sämtliche Tätigkeiten rund um die Immobilienverwaltung. Die gesetzlich vorgegebenen Tätigkeiten werden dabei von uns durch zusätzliche Leistungen ergänzt.



Die Aufgaben sind sehr vielfältig, dazu gehören:
  • Durchführung der jährlichen Eigentümerversammlung;
  • Erstellung eines jährlichen Wirtschaftsplanes;
  • Erstellung der jährlichen Wohn- (Haus-)geldabrechnung;
  • Überwachung der Nebenkosten mit dem Ziel, diese so niedrig wie möglich zu halten;
  • regelmäßige, persönliche Kontrollbesuche und Begehungen der Anlage mit Protokollierung und anschließender Rücksprache;
  • Sachliche und rechnerische Prüfung sowie Abwicklung aller Zahlungen;
  • Auswahl der geeigneten Versicherung, Abwicklung von Schadensfällen;
  • Überwachung und Koordinierung des Hausmeisters, der Treppenhausreinigung, des Winterdienstes und der Grünanlagenpflege;
  • Führung des gesamten erforderlichen Schriftverkehrs;
  • Einholen von Kostenvoranschlägen von Handwerkern;
  • Vergabe von Reparaturarbeiten an Handwerker, Überwachung und Überprüfung der Arbeiten;
  • Verträge im Rahmen der Verwaltertätigkeit abschließen und sonstige Rechtsgeschäfte vornehmen;.
  • Einzug der von den Eigentümern zu zahlenden Gebühren per Lastschrift, wenn gewünscht;
  • Erstellung der Hausordnung;
  • Sichere Verwaltung der Rücklagen (mündelsicher, Kontoinhaberin / Eigentümerin ist die WEG);
  • Erstellen von Leistungsverzeichnissen für evtl. größere Renovierungs- und größere Instandhaltungsarbeiten in Zusammenarbeit mit Architekten oder hauseigenen Sachverständigen;
  • Überwachung von Handwerkerarbeiten ggfs. in Zusammenarbeit mit einem Architekten oder hauseigenen Sachverständigen;
  • Beratung bei Problemen der Eigentümer in Sondereigentumsfragen;


Rufen Sie einfach an, wenn Sie Fragen haben. Oder füllen Sie eine Angebotsanfrage aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Begeisterte Kunden

Erfolgreiche Referenzen

Qualifikationen